Essence Gel Eyeliner

Da mich gel eyeliner bisher nie interressiert haben, weil ich eigentlich ganz zufrieden war mit meinem Loréal Flüssigeyeliner habe ich die gel eyeliner von Essence bisher immmer links liegen gelassen. Aber als ich neulich mal wieder bei DM war habe ich mir den braunen (02 london baby) und den schwarzen (01 midnight in paris) mal mitgenommen. Zuhause angekommen habe ich die beiden Gel Eyeliner natürlich sofort ausprobiert und ich bin wirklich positiv überrascht ich dachte es wäre viel schwerer damit umzugehen. :D




Der Eyeliner ist in einem runden, durchsichtigen Glastiegel, der Deckel ist aus Plastik und lässt sich gut verschließen sodass man keine Angst haben muss das der Eyeliner austrocknet.
Der Gel Eyeliner enthält 3ml und kostet 2,95 €.


Die Deckkraft beider Farben ist wirklich Klasse ich habe bei beiden Swatches nur ganz wenig genommen und trotzddem so ein deckendes Ergebnis bekommen. Die Konsitenz ist auch sehr angenehm, durch die cremige gelartige Textur kann man den Eyeliner auch sehr leicht auftragen. Der schwarze Eyeliner enthält keine Schimmer- oder Glitzerpartikel und ist schön matt. Das Schwarz ist sehr rein keines Wegs graustichig oder ähnliches. Der braune Eyeliner enthält Schimmer- und Glitzerpartikel.
Die Haltbarkeit ist auch von beiden wirklich bombastisch. Morgens aufgetragen, ist nach 20 std. alles noch an der gleichen Stelle und er ist kein bisschen verblasst. Deshalb kann ich guten gewissens eine Kaufempfehlung geben und finde das die Methode gerade etwas für Anfänger ist da der Lidstrich damit wirklich leicht gelingt.